Veiled PAGE

Email:   vulcan@anarchocat.com

Das war mein Freund Sam! Ein wunderbarer und liebenswerter Kater. Er hatte Krebs und musste eingeschläfert werden!

Das ist mein Freund Sam, als er noch klein war!

Durch meine sexuellen Präferenzen, die meinen sonstigen Wertvorstellungen zuwider laufen, war ich schon früh genötigt, das eigene Denken und Wollen kritisch zu reflektieren. Trotz der langjährigen Beschäftigung mit den eigenen Vorlieben weiß ich zwar immer noch nicht, warum mich reizt, was mich reizt, aber wenigstens weiß ich mittlerweile, dass es der einen oder dem anderen ebenso ergeht, was die Dringlichkeit des Problems stark relativiert. Was bleibt, ist die Faszination an exotische Fantasien, die niemals zur Realität werden können oder dürfen. Von daher stellt sich auch nicht die Frage, wie und in welchen Formen es ausgelebt werden kann. Was ich sagen will. Bei meinen Geschichten handelt es sich vorwiegend um Fetisch-Fantasien, die als reine Kopfgeburten den Rahmen des real Möglichen (vom Wünschenswerten ganz zu schweigen) sprengen, aber - wie ich hoffe - nichtsdestotrotz durchaus realistisch anmuten. Allerdings versuche ich, nicht nur physisches Geschehen in der Vorstellungswelt des Lesers zu schaffen, denn interessanter ist zweifellos der Blick in die Psyche der Protagonisten. Für Handlungen weit jenseits etablierter Normen eine psychologisch nachvollziehbare Basis zu finden, ist Teil der Herausforderung, die das Schreiben für mich reizvoll macht. Bei mir hat der Wahnsinn eben Methode.

 

I'm a liberal-minded Western European.

Also!

Hallo erstmal!

Ich bin kein Schriftsteller! Ich bin ein Rentner, der viel Zeit hat und versucht dem Medium Internet etwas mehr abzugewinnen, als dieses ekelhafte, völlig überschätzte Twitter, Facebook, What's App, etc - Geschnatter! -Jetzt wäre der passende Moment das Knöpfchen seines Pc's zu drücken oder sein Smartphone in die Schublade zu werfen, um sich da draußen den Wind um die Nase wehen zu lassen!- Bestenfalls bin ich ein kleiner Schreiber, der versucht seine Mitmenschen etwas zuerheitern. Ich glaube, ich beherrsche meine eigene Sprache recht gut. Mit ihr kann ich in der nötigen Spannung, die Emotionen und Reaktionen meiner Probanten verdeutlichen und hoffentlich den Leser gut unterhalten. Meine Geschichten ins Englische zu übersetzen, hatte ich eigentlich immer gehasst. Ich beherrsche diese Sprache nicht gut genug, eher beherrscht sie mich. Oft wußte ich nicht, was ich da schreibe und hatte dauernd das Gefühl falsche Formulierungen gewählt zu haben. Ich habe jetzt eine Internetseite gefunden, die ganz ordentlich übersetzt und auch Hilfestellungen gibt. Aber alles was ich hier schreibe, steht allen zur freien Verfügung. Du kannst sie Korrektur lesen und mir deine Korrektur zu schicken an vulcan@anarchocat.com. Du kannst sie auch weiterschreiben, übersetzen, egal in welche Sprache oder auch nur lesen. Solltest du jemals Lust haben, selbst zu schreiben? Greif zu! Hier hast du deine Vorlage. Überlege nicht lange! Fang einfach an mit dem Schreiben! Sollten mir deine Geschichten gefallen, werde ich sie auf www.anarchocat.com posten. Viel Spaß!

Weiter unten findet ihr noch einige Links auf vielleicht interessante Fetish-Site's!

 

Well!

Hello there!

I'm not a real author! I am a pensioner who has a lot of time and tries to win something more from the medium Internet than this disgusting, completely overrated Twitter, Facebook, What's App, etc - chatter!

-Now it would be the right moment to press the button of your PC or to throw your smartphone into the drawer and let the wind blow around your nose out there!-

At best I am a small writer who tries to make others a little more confident. I think I speak my own language pretty well. With it, I can clarify the emotions and reactions of my probands in the necessary tension and hopefully entertain the reader well. I had always hated translating my stories into English. I don't speak this language well enough, instead, it commands me. Often I didn't know what I was writing and I always had the feeling that I had chosen wrong formulations. I now have found a website that translates quite well and also gives help.

But everything I write here is at everyone's free disposal. You can proofread it and send me your proof to vulcan@anarchocat.com. You can also continue to write them, translate them, no matter into which language or even just read them. Should you ever feel like writing for yourself? Grab it! Here's your template. Don't think long! Just start writing! If I like your stories, I will post them on www.anarchocat.com. Have a good time!

Further down you'll find some links to maybe interesting fetish and other interesting sites!

 

Empfehlungen

Für Liebhaber von Transformationen:

https://transformstorys.com/ https://transformstorys.de/

 

https://psychosputnik.wordpress.com/

Schaut mal rein! Mir hat's Spaß gemacht!

Ein paar Häppchen:

Dummheit ist, wenn jemand nicht weiß, was er wissen könnte.

Political correctness ist, wenn man aus Feigheit lügt, um Dumme nicht zu verärgern, die die Wahrheit nicht hören wollen.

“Im Streit um moralische Probleme, ist der Relativismus die erste Zuflucht der Schurken.“ Roger Scruton

Antisemitismus ist, wenn man Juden, Israel übelnimmt, was man anderen nicht übelnimmt.

 

 

Einige ergiebige Schleiererotikseiten findet ihr hier:

 

https://talesoftheveils.wordpress.com/

findet ihr über 30 Stories von mir: selbst Geschriebenes oder von mir übersetzte Stories anderer Autoren.

Auch solltet ihr mal einen Blick auf die anderen Stories werfen. Wirklich guter Stoff.

 

Wer es ein wenig anders mag, dem empfehle ich:

https://davepotter77.wordpress.com/

Name
Nachricht*

Kontaktiert mich, wenn ihr wollt!

vulcan@anarchocat.com